Kleine Geschichte des Jugendtheaters NI&CO


Die Gründer der Gruppe NI&CO (vormals nannten wir uns das "Wolfteam") sind:


Federico, Virginia, Sereina, Nadine, Jasmin, Nico (2007)
 
Wir kannten uns schon als kleine Kinder, da wir an der gleichen Strasse wohnten. Unsere Mütter waren früher alle zusammen zur Schule gegangen und nach verschiedenen Aufenthalten wieder nach Adliswil zurückgekehrt! Was uns aber noch viel mehr verband, war unsere Vorliebe zum Film-, Theater- und Fernsehwesen.
 
Schon früh (2002 waren die Jüngsten von uns gerade mal sechs Jahre alt!) fingen wir an, mit der alten Videokamera der Eltern unsere ersten Filmversuche zu starten. Wir schrieben auch einige Theaterstücke in Sketchlänge, die wir dann aber noch nicht verwirklichen konnten, da wir die nötigen Mittel dazu noch nicht hatten.
 

 
Als wir älter wurden und immer mehr Ideen für neue Produktionen entwickelten, entschlossen wir uns, erst einmal die angefangenen Projekte zu verwirklichen. Und so schrieb unser Gruppenleiter Nico, nach einigen anderen Projekten, aus dem Bilderbuch "Wach auf, Siebenschläfer, Sankt Nikolaus ist da!" den Text zu einem Theaterstück, das wir mit Hilfe einer musikalischen Fachkraft zum etwa dreiviertel-stündigen Kindermusical "Glisglis" entwickelten.
 
   Glisglis
 
Nach den Aufführungen von Glisglis fuhren wir weiter mit verschiedenen Filmen und Sketches und hatten auch kleinere Auftritte.
 
Erste Schauspielerfahrung unter professioneller Leitung erfuhren Federico und der neu zum Team gekommene Merlin in zwei Produktionen des Jungen Schauspielhauses Zürich: "L'enfant et les Sortilèges" (Theater an der Sihl, 2004/05) sowie im "Club der Schnüffler" (Schiffbau, 2005/06).
 
Auch Nico profitierte von seinen erlangten Erfahrungen und drehte 2006 mit seiner Klasse den Film "Northern Lights - Eine turbulente Reise nach Italien", bei welchem er Projektleiter war.
Ausserdem nahmen er und Nadine 2007 an einem Schauspielkurs der SAMTS StageArt Musical & Theatre School teil, in welchem das selbst entwickelte Stück "Wenn der Teufel zweimal kommt" unter der Leitung von Peter Niklaus Steiner im Turbine Theater Langnau a./A. sowie in der Kulturschachtle Adliswil zur Aufführung kam. Nico erhielt darauf verschiedene Engagements von Laientheatern der Region.
 
Noch während der Dreharbeiten zu "Northern Lights" nahmen Nico und wir anderen Mitglieder uns eines vor langer Zeit begonnenen, dann aber auf Eis gelegten Projektes wieder an: Wir kürzten das Drehbuch "Katharina die Kühne" von Hans Gmür und gaben uns voll und ganz den Vorbereitungen zum Stück "Katharina kann's nicht lassen" hin. Im Herbst 2006 war dieses Stück dann erstmals auf der Bühne des katholischen Pfarreizentrums zu sehen. Der grosse Erfolg bei Publikum, Presse und Behördevertretern brachte unserer Gruppe 2007 erneut ein Engagement mit dem gleichen Stück: Diesmal an Adliswils erster Theateradresse, der "Kulturschachtle"!
 
  Katharina         Presse
 
 
 
Der Sprung auf die "richtige" Theaterbühne, welche auch das Zuhause des renommierten, seit 1921 bestehenden Theater Adliswil ist, war für uns nicht nur die Erfüllung eines grossen Traums, sondern natürlich auch eine grosse Herausforderung. Aber unser Ehrgeiz, mit gestandenen Theatervereinen verglichen zu werden und bestehen zu können, war geweckt. So war es auch Zeit, den aus unseren Kindertagen stammenden Namen "Wolfteam" an die neuen Verhältnisse anzupassen, und wir entschieden uns alle miteinander auf "NI&CO" (bei der Vereinsgründung ein Jahr später dann unmissverständlich "Jugendtheater NI&CO"). Nico kreierte das blau-gelbe Logo mit dem Slogan "Jungschauspieler aus Leidenschaft", welches bis heute unser Markenzeichen ist.
 
Auch das Abenteuer in der Kulturschachtle war zu unserer grossen Freude ein so toller Erfolg, dass wir eigeladen wurden, im folgenden Jahr eine neue Produktion auf die Bühne zu bringen. Auch wenn wir anfangs als selbstorganisierte Gruppe von Kindern und Jugendlichen gegen allerlei Vorurteile zu kämpfen und einige Hürden zu nehmen hatten, gab es auch viele uns gut Gesinnte, die uns unterstützten. So schafften wir es, in Adliswil einen festen Platz im Kulturkalender zu finden: Jeweils im November findet die Produktion des Jugendtheaters NI&CO statt, welche von Jahr zu Jahr mehr Publikum anlockt.
 
Nähere Informationen zu all unseren vergangenen Produktionen sind hier zu finden:
 
 

 

 

 

Home: