Katharina kann's nicht lassen

Kriminalkomödie in drei Akten von Jack Popplewell (Originaltitel: Busybody)
Dialekt-Bearbeitung nach Hans Gmür von Nico Jacomet und Nadine Barmet
Breuninger-Verlag, Aarau

 


Zwischenaktmusik: Katharina-Reminiszenz


 

Handlung

Die Putzfrau Katharina Pfister entdeckt im Büro wo sie arbeitet eine Leiche. Doch als die Polizei eintrifft, ist die Leiche bereits wieder verschwunden. Verzweifelt versucht die Polizei in diesem Fall weiter zu kommen. Das fällt ihr besonders schwer, da Katharina Pfister ihr immer wieder dreinredet. Schlussendlich löst "Käthi" den Fall auf eigene Faust. Aber das nicht, ohne dabei selbst in Schwierigkeiten zu geraten...

 

Besetzung

Besetzungsliste im Programm 2006



Katharina Pfister.....................................  Sereina Jacomet
Polizeihauptmann Koller..........................  Nico Jacomet
Polizeimann Stubenrauch........................  Federico Dominguez
Lukas O. Manz........................................  Merlin Mattheeuws
Rita Manz...............................................  Melanie Benz
Marianne Seitz........................................  Nadine Barmet
Robert Wegmann....................................  Marco Bösch

Regie.....................................................  Nico Jacomet
Regieassistenz.......................................   Nadine Barmet
Bühnenbild.............................................  Franz Barmet / Nico Jacomet
Bühnenmusik.........................................  Manuela Dominguez-Cadisch
Maske / Hair Styling...............................   Jaime Kohler
Ton........................................................  Aline Kohler
Licht......................................................  Jasmin Barmet
Vorhang.................................................  Michèle Gysin
Souffleuse..............................................  Virginia Dominguez
 
Aufführungen
2006
Freitag, 10. Nov., 20.00h
Samstag, 11. Nov., 20.00h
im Katholischen Pfarreisaal Adliswil

2007
Mittwoch, 26. Sept., 14.30h
(geschl. Vorstellung für die Altersheime Adliswil)
Donnerstag, 27. Sept., 20.00h
Freitag, 28. Sept., 20.00h
in der Kulturschachtle Adliswil
 

Programm 2007
 
 


Unser Dank für die Unterstützung zur Realisierung unserer Vorstellungen in der Kulturschachtle geht an:

  • Stadt Adliswil
  • Schule Adliswil
  • Pro Senectute

sowie an unsere Sponsoren



 
  zu den Szenen-Fotos
 

  zu den Presse-Berichten

 

Home: