DINNER FOR ONE - wie alles begann

Kriminalkomödie von Gerold Theobalt nach Michael Koglins Roman "Dinner for one - Killer for five"
Übersetzung ins Züritüütsch von Manuela Dominguez, Filmsequenzen von Nico Jacomet
Verlag Ahn & Simrock, Hamburg

 

 

Aufführungen

Première in der Kulturschachtle Adliswil:
Freitag, 20. November 2009, 20.00 Uhr

Weitere Vorstellungen:
Samstag, 21. November, 20.00 Uhr
Sonntag, 22. November, 14.00 Uhr
Dienstag, 24. November, 10.00 / 14.00 Uhr (Geschlossene Schülervorstellungen)
Freitag, 27. November, 20.00 Uhr
Samstag, 28. November, 20.00 Uhr (Dernière)


Türöffnung: 18.30 Uhr (Sonntag: 12.30 Uhr)
Bistrobestuhlung mit Restauration     

 

         

       Flyer                        Programm

 


  Zu den Presseberichten

 

Zum Inhalt


Jahr für Jahr sind wir am Silvesterabend Zaungäste bei Miss Sophies 90. Geburtstag. Ihr Butler James serviert das Dinner und stösst an Stelle der leider bereits verblichenen Freunde auf Miss Sophies Wohl an, wobei er mit jedem Gang mehr von seiner Contenance einbüsst.

Wer aber waren eigentlich Sir Toby, Admiral von Schneider, Mr. Pommeroy und Mr. Winterbottom? Und was ist ihnen zugestossen? Was läuft genau zwischen Miss Sophie und ihrem trinkfreudigen Butler James?

Zu diesen Fragen gesellen sich zu Beginn des Theaters gleich neue: Warum ist der Bär nicht ein Tiger? Welche Umstände führen Chefinspektor DeCraven und Constable Oggerty immer wieder auf Rosen Manor?

Fragen über Fragen, zu denen wir nach und nach Antworten erhalten. Und so, wie sich James ohne Unterbruch bemüht, genau so - und das verprechen wir - bemühen auch wir uns... für einen unvergesslichen Abend:

We'll do our very best!

 

Besetzung

Miss Sophie Céline Hotz
Butler James McMullen Nico Jacomet
Chefinspektor DeCraven Marco Bösch
Constable Oggerty Federico Dominguez
Sir Toby Merlin Mattheeuws
Miss Hampton, Stallmeisterin Sarah Miller
Ein Adjudant des Königs Daniel Meier
Archibald Pommeroy Simon Stark
Mrs. Colonel Pommeroy, seine Mutter Sereina Jacomet
Mr. Winterbottom, Hellseher Daniel Meier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bühnencrew

Regie Nico Jacomet
Bühnenbild Nico Jacomet
Technische Leitung Fabian Ungricht
Lichtdesign Marco Kündig
Licht Jasmin Barmet
Ton Sabrina Pauli
Projektion Fabian Ungricht
Maske Beta Studer, Ann-Cathrin Bodmer, Christina Hotz
Kostüm Sereina Jacomet, Rosmarie Kümmerli
Requisite Nadine Barmet, Céline Hotz
Bühnenbau Nico Jacomet und Team
Souffleuse Virginia Dominguez
Einlass Melvin Leuppi
Gastronomie Nadine Barmet & Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filmcrew

Schauspieler:  
Barmaid Sereina Jacomet
Matrose Marco Bösch
Miss Anne, Kellnerin Jasmin Barmet
Statisten Jessica Kammer, Jasmin Barmet, Fabio Bösch, Melvin Leuppi
Technik:  
Kamera / Licht / Ton / Assistenz Nico Jacomet, Fabian Ungricht, Federico Dominguez, Marco Putscher, Fabio Bösch, Jessica Kammer, Melvin Leuppi
Location Nadine Barmet
Nachbearbeitung:  
Schnitt / Ton Nico Jacomet, Federico Dominguez

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home: